Lerntherapie Annette Kiehl


Hier finden Sie Informationen und Hilfe für Kinder mit einer deutlichen Lern- und Leistungsschwäche beim Rechnenlernen,

im Fach Mathematik.

Häufig wird heute die Rechenschwäche oder Dyskalkulie als eine mögliche Erklärung genannt. Die Probleme zeigen

sich in der Regel bereits im Anfangsunterricht der Grundschule.

Die Schüler haben oft eine falsche Vorstellung von Zahlen und ihren Beziehungen entwickelt, und konnten somit kein Zahlverständnis aufbauen.

In diesem Fall kann die Lerntherapie helfen.

Der ganzheitliche Ansatz des Lernens und die Erarbeitung der Grundlagen der Mathematik: Zahlen und Operationen,

stehen im Mittelpunkt meiner Arbeit.

Dieses Fördern hat einen anderen Aufbau als die Nachhilfe, die beim Erarbeiten und Vertiefen des aktuellen Stoffes

des Mathematikunterrichtes helfen will.

Auf den folgenden Seiten finden Sie detailliertere Infos zu meinen Angeboten

 Für weiter Fragen, Informationen oder Beratungen können Sie mich gerne persönlich anrufen oder einen Termin vereinbaren.


Herzlich Willkommen auf meiner Internet-Seite, der Praxis für Lerntherapie, Annette Kiehl.

 

"Wenn das Rechnen zum Problem wird........"